Auf die Schnelle: Mini Ad Rotator – Werbelinks einfach und zufällig ausgeben

Ihr kennt das vielleicht. Man hat nur 4-5 Werbelinks, man möchte diese einfach nur per Zufall anzeigen lassen und das ohne großen Aufwand. Doch dafür extra irgendein riesiges Ad-Managment Plugin oder Skript installieren? Um Gottes Willen…
Mehr

WordPress Multisite: Ein Theme – Verschiedene Favicons

Als Beispiel ein fiktives Szenario:

Ein Unternehmen hat seinen Webauftritt über eine WordPress Multisite Installation umgesetzt. Das Netzwerk besteht aus dem Hauptblog und mehreren Unterblogs (z. B. Unternehmensbereiche). Alle Blogs nutzen ein und dasselbe Theme (der CI wegen). Nun soll der Hauptblog ein anderes Favicon als die restlichen Unterblogs bekommen.
Mehr

WordPress: Artikelüberschrift kürzen (Alternative)

Letztes Jahr hatte ich in einem kurzen Post gezeigt, wie man die Artikelüberschrift anhand der Zeichenanzahl kürzen kann. Die Alternative die ich nun kurz vorstellen möchte, nutzt die WordPress interne Funktion wp_trim_words (Codex) und orientiert sich an der Anzahl der Wörter.
Mehr

WordPress: Geschätzte Lesezeit für einen Artikel bzw. Post ausgeben

Möchte man seinen Lesern als nettes Feature die ungefähre Lesezeit eines Artikels angeben, könnte man es mit folgender Funktion umsetzen.

Basierend auf einer Lesegeschwindigkeit von durchschnittlich 200-300 Wörtern pro Minute (Wikipedia) wird die benötigte Lesezeit des Artikels ermittelt.
Mehr