TTR: ca. 22 Sek.
Home » Web & Code » Auf die Schnelle: Mini Ad Rotator – Werbelinks einfach und zufällig ausgeben

Auf die Schnelle: Mini Ad Rotator – Werbelinks einfach und zufällig ausgeben

Ihr kennt das vielleicht. Man hat nur 4-5 Werbelinks, man möchte diese einfach nur per Zufall anzeigen lassen und das ohne großen Aufwand. Doch dafür extra irgendein riesiges Ad-Managment Plugin oder Skript installieren? Um Gottes Willen…

Es geht auch einfacher:

Möchte man das Ganze mit Google Analytics oder Piwik zwecks Tracking verknüpfen, könnte man es folgendermaßen umsetzen:

Einfach als go.php speichern und mit

an beliebiger Stelle (Template, PHP-Widget, etc.) aufrufen.

Veröffentlicht von

Frederik

#Coder | #Tinkerer | #Gamer - benötigt seine tägliche Dosis Kaffee - sonst ist er nicht einsatzfähig ;) - begeistert sich für Filme, Serien, Musik, Games, Lesen, Codeschnipsel und vieles mehr... Zu finden auf Twitter unter @BheimseinBlog und @NekoPlayz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.