TTR: ca. 18 Sek.
Home » News » Google Video Portal schließt mit Ablauf des 13.05.11 seine Pforten

Google Video Portal schließt mit Ablauf des 13.05.11 seine Pforten

Google’s Videoportal wird mit Ablauf des 13. Mai seinen Dienst einstellen, es ist schon seid dem heutigen Tag (29. April) ist es nicht mehr möglich, Videos auf dem Google Video Portal hochzuladen und abzuspielen. Google hat seine User per Email den Vorschlag unterbreitet, eigene Videos per bereitgestellten Downloadlink zu sichern und auf Youtube zu übertragen.

Quelle: Techfacts Computer Magazin: „Ab dem 29. April 2011 wird es keinem mehr möglich sein, die in Google Videos hochgeladenen Clips abzuspielen.“

Veröffentlicht von

NekoPlayz

#Coder | #Tinkerer | #Gamer - benötigt seine tägliche Dosis Kaffee - sonst ist er nicht einsatzfähig ;) - begeistert sich für Filme, Serien, Musik, Games, Lesen, Codeschnipsel und vieles mehr... Zu finden auf Twitter unter @BheimseinBlog und @NekoPlayz

Ein Gedanke zu „Google Video Portal schließt mit Ablauf des 13.05.11 seine Pforten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.